T E X T L I C H T E R

Lesung

mit   H. D. Aigner



16.Januar 2009 - 19:30 Uhr
auf der
KUK - Probebühne
Lonstorferplatz 1, 2.St.
4020 Linz

Musikalisch wird der Abend begleitet von Norbert Auinger (Gitarre und Gesang).

Eintritt frei !

Der Linzer Autor und Maler H.D. Aigner liest unter dem Titel "Textlichter" Lyrik und Prosa aus seinem 2008 erschienen Buch LYRUMLEY und frühere Texte. Aigner, der seit den 80er Jahren schreibt, bevorzugt die kleine literarische Form: Kurzgeschichten, Aphorismen, Gedichte. Er ist einerseits ein pointiert schreibender Beobachter des Alltags, andererseits dienen ihm bisweilen Märchen- und Sagenmotive als Folie für bizarr verlaufende Gegenwartsgeschichten.
Aigner veröffentlichte bisher u.a. in mehreren Anthologien, z.B. 'sand & salz', den Erzählband 'von einem der auszog' , 'Sekuloff reist' (alle edition Pro mente), 'Gegenüber' (arovell).